Dr. Uttam Das
Vorsitzender / Presse
Liebe Besucherinnen, liebe Besucher,

wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Homepage des CDU-Stadtverbandes Besigheim. Sie bietet die Möglichkeit eines ersten Kontakts mit dem CDU-Stadtverband Besigheim, welcher neben der Stadt Besigheim mit ihrem Stadtteil Ottmarsheim auch die Gemeinden Walheim und Hessigheim betreut.

Wir laden Sie ein, bei uns mitzureden. Politik lebt von den Menschen, die sie gestalten. Gerne laden wir Sie ein, mit uns in Kontakt zu treten, uns Ihre Anliegen, Fragen aber auch Ihre Kritik zu senden. Und: Sie sind eingeladen, bei uns mitzumachen. Wir freuen uns darauf!

Ihr Dr. Uttam Das
Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes


 
22.10.2020
Die Zukunft der ehemaligen Ziegelei mit seiner sich anschließen Lehmgrube ist seit dem Kauf durch die Firma Wohnbau Layher GmbH & Co. KG im Herbst 2019 wieder Gegenstand der öffentlichen Diskussion. 
 
Dies ist grundsätzlich begrüßenswert - schließlich handelt es sich bei Teilen des Areals (ca. 7,2 ha) seit 2009 um einen ausgewiesenen regionalen Wohnbauschwerpunkt („Besigheim West“). Nicht nur deshalb sollte dieses Gelände aus unserer Sicht eine hervorgehobene Bedeutung in der kommenden Wohnungsbaupolitik der Stadt einnehmen. Dort wäre eine Innenverdichtung in unmittelbare Nähe zum Bahnhof sowie kurzer Entfernung zur Altstadt und zu Einkaufsmöglichkeiten möglich. 

Im Sinne einer ökologischen, ökonomischen und sozialen Stadtentwicklung halten wir die Entwicklung eines solchen Gebiets, ohne bisher erfolgte nähere Fachprüfung, für erheblich attraktiver, als mögliche Alternativen - im Vorentwurf des Flächennutzungsplans 2020 - 2035 ist beispielsweise auch die weitere Bebauung von (ca. 6,3 + 6,5 + 8,2 =) ca. 21 ha wertvollem Ackerboden im Bereich Bülzen vorgesehen. 
weiter

19.10.2020
„Nicht weiter den Fehler machen, auf nur ein Pferd zu setzen“
Fabian G r a m l i n g, CDU-Landtagsabgeordneter und Bundestagskandidat im Wahlkreis Neckar-Zaber, plädiert im Gespräch mit dem Besigheimer CDU-Vorsitzenden Dr. Uttam D a s für Technologieoffenheit im Verkehrsbereich: „Wir dürfen nicht weiter den Fehler machen, auf nur ein Pferd zu setzen. Die Elektromobilität wird ein Baustein bei der Verkehrswende sein. Wir brauchen aber genauso die Brennstoffzelle und wir brauchen in den nächsten Jahrzehnten den Verbrennungsmotor.“ 
weiter